dgb-logo
Campus Arbeitsrecht

Campus Arbeitsrecht - Kollektivität als Stärke

Die Entwicklung des Arbeitsrechts in Deutschland aktiv mitgestalten.

Unter dem Titel „Arbeitsrecht für die Praxis gestalten“ trafen sich am Weltfrauentag, dem 8. März 2018, auf Einladung der DGB Rechtsschutz GmbH und des Frankfurter Clusters Teilnehmer aus Theorie und Praxis zum dritten Campus Arbeitsrecht in Frankfurt. Mehr Informationen zu dem Campus finden Sie hier.

Prof. Dr. Daniel Ulber, Universität Halle-Wittenberg, und Waldemar Reinfelder, Richter am Bundesarbeitsgericht, referierten unter der Moderation von Dr. Johannes Heuschmid, Hugo Sinzheimer Institut für Arbeitsrecht, und Dorothee Müller-Wenner, Redakteurin der Zeitschrift Arbeit und Recht, über das Thema Arbeitszeit in seinen vielfältigen Facetten. Mehr Informationen finden Sie hier.

Ziel des Bundesteilhabegesetzes ist die Inklusion behinderter Menschen in die Gesellschaft und in den Arbeitsmarkt. Anknüpfungspunkt ist nicht mehr der einzelne Mensch mit einem besonderen Förder- und Hilfebedarf. Es ist vielmehr die Gesellschaft, die sich so gestalten muss, dass möglichst alle ihre Mitglieder weitestgehend die Möglichkeit zur Teilhabe haben. Mehr Informationen finden Sie hier.

Betriebsräte vertreten in der Regel einen Betrieb. Moderne Technologien und Produktionsweisen fordern neue Organisationsformen und stellen Betriebsräte vor neue Herausforderungen: Wer gehört heutzutage zu einem Betrieb? Weitere Informationen finden Sie hier.

Beim diesjährigen Campus Arbeitsrecht verteilten sich die Besucher*innen nach der Eröffnung und dem Referat der Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts auf vier Foren. Eines davon beschäftigte sich mit dem Thema „Prekäre Beschäftigung in 2018“. Mehr dazu lesen Sie hier.

Hier geht’s zu den Fotos des 3. Kongresses zum Campus Arbeitsrecht am 08. März 2018 in der Frankfurter Goethe-Universität. Direkt zur Bildergalerie hier.

Aktuell

19.08.2018 - Urteil

Ohne BEM ist eine Kündigung unwirksam

Eine krankheitsbedingte Kündigung ist in der Regel unwirksam, wenn kein betriebliches Eingliederungsmanagement durchgeführt wurde.

Eine krankheitsbedingte Kündigung ist in der Regel unwirksam, wenn kein betriebliches Eingliederungsmanagement durchgeführt wurde. Copyright by Coloures-Pic/fotolia
18.08.2018 - Urteil

Verbot von E-Zigaretten am Arbeitsplatz?

Rauchverbote am Arbeitsplatz sind zulässig, um Beschäftigte vor den Gesundheitsgefahren von Tabakrauch zu schützen. Aber wie sieht das für den Gebrauch der E-Zigarette aus?

Rauchen ist nicht das gleiche wie Dampfen, so urteilt das OVG Münster. Die Regeln zum Nichtraucherschutz sind deshalb nicht entsprechend anwendbar. Copyright by PhotoSG/fotolia
17.08.2018 - Termin

Der Kaiser ist weg – Novemberrevolution vor 100 Jahren

In diesem Jahr und den kommenden beiden Jahren werden einige Jahrestage begangen, die in Zusammenhang mit der Novemberrevolution 1918 stehen.

Bloß weg hier - Wilhelm der Zweite drückt sich vor der Verantwortung.
16.08.2018 - Urteil

Aufhebungsvertrag ist kein Haustürgeschäft

Auch ein im Wohnhaus des Arbeitnehmers geschlossener Aufhebungsvertrag ist kein Haustürgeschäft.

Kein Widerrufsrecht bei einem Aufhebungsvertrag, der  im Wohnhaus des Arbeitnehmers geschlossen wurde. Copyright by Stockfotos-MG/fotolia
15.08.2018 - Termin

25. Todestag von Robert Kempner

15. August 2018: 25. Todestag von Robert Kempner Der Jurist Robert (Max Wasilii) Kempner wurde 1899 in Freiburg geboren. Seine Eltern waren das jüdische Wissenschaftlerehepaar Walter Kempner und Lydia...

Robert M.W. Kempner, geb. 17.10.1899 – gest. 15.08.1993. Copyright by Mutter Erde / Wikimedia Commons.
15.08.2018 - Urteil

Rückdatierung eines Arbeitszeugnisses

Wann muss der Arbeitgeber ein Zeugnis rückdatieren?

Falsches Zeugnisdatum? Copyright by Stockfotos-MG / fotolia